Kategorie » Ausstellungen

EINATMEN - AUSATMEN

Katrin Bucher Trantow (Chefkuratorin Kunsthaus Graz) und Johannes Rauchenberger (Leiter KULTUM) versammeln in der Ausstellung EINATMEN – AUSATMEN mehr als ein Dutzend Künstlerinnen und Künstler. Die Ausstellung ist nicht nur eine künstlerische Reflexion auf die Corona-Zeit sondern wird auch dem renovierten Minoritenkloster neuen Atem einhauchen.

Teilnehmende KünstlerInnen:
Marina Abramovic/Ulay, Michael Endlicher, VALIE EXPORT, Heribert Friedl, Julie Hayward, Anna Jermolaewa, Agnieszka Kalinowska, Isabella Kohlhuber, Maria Lassnig, Dirck Möllmann, Christiane Peschek, Ferdinand Penker, Werner Reiterer, Michael Triegel, Liesl Raff, Nina Schuiki, Markus Wilfling, Daniel Amin Zaman

Die Ausstellung geht sensibel mit dem vorhandenen Ort und den neu revovierten Räumen um und gliedert sich in folgende Abschnitte:

Mariahilferplatz und Kreuzgang: Ein Windstoß für Eden, ein Seufzen für Mariahilf
Auf der Treppe – Bedrohtes Atmen
Franziskussaal – Das Einlassen oder die Fragilität der Osmose
Im „Steingang“ – Über das Auflösen
Im Südgang und in den Zellen: Corona – und eine Gesellschaft der Anpassung
Im Westgang und seinen Zellen: Atem als Lebensspender – zwischen Arbeit, Liebe und Vergänglichkeit
Letzter Atem – Im ehemaligen Oratorium
Epilog – Erinnern. In der Mariahilferkirche
Termine
Eröffnung 2. Juni 2021, 18:00 Uhr
3. - 30. Juni 2021, Di - Sa 11:00 - 17:00 Uhr, So 15:00 - 18:00 Uhr
1. - 31. Juli 2021, Di - Sa 11:00 - 17:00 Uhr, So 15:00 - 18:00 Uhr
1. - 30. September 2021, Di - Sa 11:00 - 17:00 Uhr, So 15:00 - 18:00 Uhr
1. - 31. Oktober 2021, Di - Sa 11:00 - 17:00 Uhr, So 15:00 - 18:00 Uhr
1. - 12. November 2021, Di - Sa 11:00 - 17:00 Uhr, So 15:00 - 18:00 Uhr
Weitere Informationen
(c) Foto: Nina Schuiki, "Store", Installation im Minoritenkloster, 2021
Veranstaltungsort/Treffpunkt